So verbinden Sie Werterhalt und saubere Luft - auf einen Streich

Stellen Sie sich vor:
eine Fassadenbeschichtung, die selbsttätig und effektiv Stickoxide und Ozonbelastung abbaut. Und außerdem den Wert Ihrer Immobile erhält. Mit StoColor Photosan wird aus dem Wunsch Realität: Die oberflächenaktive Fassadenfarbe wirkt mit patentierter VLC Technology (Visible Light Catalyst) der Umweltbelastung aktiv entgegen und reduziert deutlich die Bildung von Feinstaub.

Und so funktioniert’s:
Autos sind eine Ursache für die Entstehung von Stickoxiden. Mit dem Abgas gelangen sie in die Umgebung. Die Stickoxide werden an der photokatalytisch aktiven Oberfläche von StoColor Photosan angelagert. Unter Lichteinwirkung werden sie in Nitrat umgewandelt. Der dafür verantwortliche Stoff ist in der Farbe gespeichert und verbraucht sich nicht. Die leicht löslichen Stoffe werden durch den Regen von der Bauteiloberfläche abgewaschen. Die Nitratbelastung ist dabei geringer als bei natürlich abgebauten Stickoxiden wie z.B. saurem Regen.

Das Ergebnis:
Eine 250 m² große, mit StoColor Photosan gestrichene, Fassadenfläche kann eine Schadstoffmenge abbauen, die dem Ausstoß eines Euro-6-Diesel-PKW auf einer Strecke von ca. 24.600 Kilometern entspricht.

Malerbetrieb Krähenbühl

Gerüstbau / Schimmelsanierung
Daimlerstr. 29
79761 Waldshut-Tiengen
Telefon 07741/3339
info@kraehenbuehl.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK